parallax background
 

Weser-Tour

Abwesern bis ins Paradies

 

„Wo Werra sich und Fulda küssen, sie ihre Namen büßen müssen, und hier entsteht durch diesen Kuss, (…) bis zum Meer der Weser Fluss.“ 450 km fließt sie durch das Weserbergland und die Norddeutsche Tiefebene bevor die Weser in Bremerhaven in die Nordsee mündet. Wir befahren die Bundeswasserstraße in ihrem mittleren Teil, der sogeannten Mittelweser. Hier hat sie nur wenig Strömung und ist auf Grund des Weserwehrs tidenunabhängig. Wir starten nähe Thedinghausen und enden bei Fluss-km 361 im Hemelinger Hafen. Es erwarten dich 15 km aufregendes abwesern mit einem gebürtigen Ausklang im kleinen Paradies, der Kompletten Palette. 

Länge: 15 km 
Strömung: mäßig (Fließgeschwindigkeit: ca. 3 km/h)
Schwierigkeitsgrad: 3 von 3 
Geeignet für Touraufsteiger auf Grund der Tourenlänge und Bundeswasserstraße Binnenschifffahrt und vereinzelte Motorboote, leichter Wellenschlag) 
Pause: Deickind, Bollen (Snacks und Getränke sind nicht im Preis inkludiert) 

HINWEIS: Start-und Endpunkt ist die Komplette Palette, in Hemelinger Hafen. Von hier startest du mit dem Großraumtaxi nach Thedinghausen, wo wir bereits mit den Boards an unserer Einstiegsstelle an der Weser auf dich warten. Dein Auto oder Fahrrad kannst du hier auf dem Parkplatz abstellen. Die anteiligen Kosten für das Großraumtaxi sind nicht im preis inkludiert (ca. 8,- € p.P.).

 

Termine und Buchung

 
 

Weitere Informationen


Preis
65,- € zzgl. Eigenanteil Großraumtaxi

Dauer
ca. 6 Stunden inkl. Taxifahrt & Pausen
 

Treffpunkt
Die Komplette Palette
Bei GoogleMaps zeigen

Teilnahmevoraussetzung
  • 15 Min. im offenen Wasser sicher Schwimmen können (Freischwimmer/Bronze)
  • Paddelerfahrung, ca. 6 km am Stück paddeln können
  •  
    Mitzubringen
  • Badebekleidung, Shorts und/oder Leggins, Funktionshirt
  • Wechselkleidung
  • Handtuch
  • FlipFlops oder Badelatschen
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille mit Brillenband
  • Kopfbedeckung
  • etwas zu Trinken und einen kleinen Snack

  • Bezahlung
  • Per Paypal oder Vorkasse
    (bei Buchungen bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
  • Bar vor Ort
    (bei kurzfristigen Buchungen ab 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
  •  

    Nichtstattfinden der Tour
    Sollte die Tour wetterbedingt (Gewitter oder Starkwind) nicht stattfinden können, informieren wir euch rechtzeitig per Mail oder telefonisch.