parallax background
 

Mittsommernachts-SUP Wochenende

Stand Up Paddling und Yoga im wunderschönen Blockland

Eigentlich sollte unser herrliches SUP-Retreat-Wochenende um Mittsommernacht (27. & 28. Juni) stattfinden. Aufgrund der derzeitigen Situation, canceln wir diesen Plan jedoch. Da wir uns dieses erholsame Wochenende aber nicht entgehen lassen wollen und zwei Tage Urlaub vom Alltag (gerade in dieser Zeit!) auch unabhängig von der Mittsommernacht Balsam für die Seele sind, verlegen wir den Termin einfach in den Juli und nennen das Ganze SUP-Retreat im Blockland. Bei diesem Retreat erwarten dich zwei Tage Paddeln in schönster Natur, hausgemachtes Eis, Entspannen beim wunderschönen Seminarhaus am Fluss, mit Liebe zubereitetes Essen, Plaudern am Lagerfeuer, (wenn du magst) Schlafen unter dem Sternenhimmel, Morning-Yoga und natürlich eine Extraportion Spaß und Abenteuer. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Wir starten am Samstagmittag mit den SUPs am Unisee. Los geht’s über den Kuhgraben ins Blockland, durch die Schleuse bei Kuhsiel raus auf die Wümme. Nach wenigen Kilometern legen wir auch schon an, im Garten vom Seminarhaus am Fluss, wo wir unser Lager aufschlagen. Wer Lust hat, erkundet die Wümme noch ein wenig auf eigene Faust, machst einen Spaziergang auf dem Deich, oder entspannst sich beim Yoga mit Claudia. Gegen Abend kommen wir zusammen, kochen und essen gemeinsam und entzünden ein Lagerfeuer, um den Tag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Entweder schläfst du unter dem Sternenhimmel, oder im Yoga-Raum des Seminarhauses.

Am Sonntagmorgen begrüßt uns Claudia mit einer sanften Morning-Yoga-Session, bevor wir nach einem reichhaltiges Frühstück mit Milch und Eiern direkt vom Erzeuger aus dem Blockland, ablegen.

Heute ist unsere Etappe etwas länger. Dafür können wir die Strömung der mäandernden Wümme nutzen, die uns flussabwärts zur Schleuse Dammsiel führt. Hier tragen wir in die Kleine Wümme um und gönnen uns kurze Zeit später auf dem Biobauernhof Bavendamm eine Pause bei Kaffee und Kuchen.

Gestärkt brechen zu unserer letzten Etappe auf, vorbei an Schrebergärten und dem höchsten Berg Bremens ;-) bis zum Unisee. 

Programm 

Samstag, 27.06.

11:00 Uhr                   Begrüßung & Tourstart „Unisee“

14:00 Uhr                   Ankunft „Seminarhaus am Fluss“& Mittagsnack

15:00 Uhr                   Zeit zur freien Verfügung

16:00 Uhr                   wahlweise Yoga-Session mit Claudia

18:30 Uhr                   Beginn Vorbereitungen Abendessen

19:30 Uhr                   Abendessen am Lagerfeuer

21:00 Uhr                   Musik am Hang

Sonntag, 27.07.

08:00 Uhr                   Yoga-Session mit Claudia

09:00 Uhr                   Frühstück & Sachen packem

10:30 Uhr                   Tourstart Wümme

13:30 Uhr                   Kaffeepause Hof Bavendamm

14:30 Uhr                   Tourstart Kleine Wümme

17:00 Uhr                   Ankunft & Abschluss Unisee

Leistungen

  • Hochwertiges inflatable SUP-Board & Paddel
  • 2 x geführte SUP-Touren
    • Unisee - Kuhgraben - Wümme - „Seminarhaus am Fluss“ (ca.8 Km)
    • „Seminarhaus am Fluss“ - Wümme - Kleine Wümme - Unisee  (ca.16 Km)
  • 2 x Yoga-Session
  • 1 x Konzert am Hang
  • 1 x Übernachtungen unterm Sternenhimmel inkl. Frühstück wahlweise im Haus
  • 1 x Abendessen am Lagerfeuer, gemeinsame Zubereitung
  • Obst, Nüsse & Energieriegel für die Touren
  • Tourenbegleitung

Änderungen vorbehalten.

 
 

Weitere Informationen


Teilnahmevoraussetzung

SUP-Erfahrung (schon mal eine längere Strecke gepaddelt sein - ca. 10 Km am Stück)
körperliche Grundfitness
Isomatte und Schlafsack sowie ggf. Zelt müssen selber mitgebracht werden. Ein Gepäcktransport vom „Unisee“ zum Seminarhaus und zurück wird organisiert. Hinweis: Die Teilnahme mit eigenem Material ist möglich. Ein Preisnachlass kann jedoch nicht gewährt werden.

 
 

Termine und Buchung