parallax background
 

Hunte-Tour

SUPwechslung: auf dem Board durch Geest und Marsch

 

Die Hunte ist ein ca. 190 km langer Nebenfluss der Weser und zählt zu den bekanntesten Flüssen in Niedersachen. Sie entspringt in Osnabrück und ist bis nach Oldenburg auf über 100 km auf dem Wasser befahrbar. Der Fluss mäandert durch wunderschöne Geest- und Marschlandschaft und ist der natürliche Lebensraum für seltene Vogelarten.

Die Tour beginnt am Achterdiek (Oldenburg), wo wir gemeinsam mit dem Großraum-Taxi nach Huntlosen fahren. Dort starten wir die ca. 18 km lange Tour flussabwärts, die vorbei an traumhaften Wäldern, entlang an Deichen, natürlichen Sandstränden und kleinen aufregenden Stromschnellen zurück nach Oldenburg führt.  Du erhältst eine ganz besondere Perspektive und es eröffnen sich neue Blickwinkel, die so nur vom Wasser aus möglich sind. Bei einem der Sandstränden sowie beim "Magdalene Frühstücksplatz" machen wir eine kleine Picknick-Pause.

Die Tour findet in Kooperation mit den Stand Up Paddler Oldenburg statt.

Länge: 18 km 
Strömung: mäßig 2-3 Km/h (bis auf eine paar spritzige Stromschnellen ;-))
Schwierigkeitsgrad: 3 von 3 
Geeignet für: Touraufsteiger auf Grund der Tourenlänge
Pause: Picknick (bitte selber mitbringen)

 

Termine und Buchung

 
 

Weitere Informationen


Preis
65,- € zzgl. Großraumtaxi
Dauer
6 Stunden
 

Treffpunkt
Bootshaus Post SV, Achterdiek 3, 26131 Oldenburg
Bei GoogleMaps zeigen

Teilnahmevoraussetzung
  • 15 Min. im offenen Wasser sicher Schwimmen können (Freischwimmer/Bronze)
  • Paddelerfahrung, ca. 6 km am Stück paddeln können
  •  
    Mitzubringen
  • Badebekleidung, Shorts und/oder Leggins, Funktionshirt
  • Wechselkleidung
  • Handtuch
  • FlipFlops oder Badelatschen
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille mit Brillenband
  • Kopfbedeckung
  • etwas zu Trinken und einen kleinen Snack

  • Bezahlung
  • Per Paypal oder Vorkasse
    (bei Buchungen bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
  • Bar vor Ort
    (bei kurzfristigen Buchungen ab 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
  •  

    Nichtstattfinden der Tour
    Sollte die Tour wetterbedingt (Gewitter oder Starkwind) nicht stattfinden können, informieren wir euch rechtzeitig per Mail oder telefonisch.